KFS Biodiesel GmbH & Co. KG

Aktuelle Seite: Home / Produktion / Köln

Unsere Biodiesel Produktionsanlage in Köln ist eine Multifeedstock-Anlage, in der sowohl pflanzliche Öle als auch tierische Fette und Altspeisefette aus der Gastronomie verarbeitet werden können. Der Standort befindet sich rechtsrheinisch auf einem 100 ha umfassenden Chemiepark zwischen Köln und Bonn direkt am Rhein.

Infrastruktur

rhein 1

  • Wasserstraße Rhein
    Die Biodieselanlage befindet sich an einer der verkehrsreichsten Wasserstraßen der Welt, was dem Betreiber den direkten Zugang zur Nordsee und dem europäischen Binnenwasserstraßennetz ermöglicht. Ein direkter Pipelinezugang zum Marinelader, zum Be- und Entladen von Tankern bis 5.000 BRT, macht den Standort zur Im – und Export Drehscheibe mit signifikanten logistischen und ökonomischen Vorteilen.
  • Autobahnanbindung
    Ausgebaute Umgehungstraßen ermöglichen nach 7km ein schnelles Erreichen der Autobahnen
Produktion
  • Biodiesel: 120.000 Tonnen pro Jahr
  • Glycerin:   12.000 Tonnen pro Jahr
  • Fettsäuren: 5.000 Tonnen pro Jahr
Be- und Entladung/ Versorgung
  • Schiffsverladung
  • TKW Verladung über 3 TKW Verladestraßen
  • Rohstoffannahme per TKW oder Marinelader
  • Schienennetz befindet sich am Standort
Tanklager
  • 9000 t Gesamtlagerkapazität für Biodiesel und unterschiedlichste Rohstoffe

koeln2

Über uns

Die KFS Biodiesel GmbH & Co. KG mit Sitz in Cloppenburg ist seit beinahe einem Jahrzehnt im Bereich der Biodieselproduktion tätig. Als einer der konzernunabhängigen Hersteller und Anbieter von klimafreundlichem Biodiesel in Deutschland und Europa betreibt KFS Produktionsanlagen in Cloppenburg, Kassel und in Köln.

So erreichen Sie uns

  • KFS Biodiesel GmbH & Co. KG
  • Industriezubringer 31-35
  • 49661 Cloppenburg
  • Telefon: +49 (0) 44 71 / 1 84 20-0
  • Telefax: +49 (0) 44 71 / 1 84 20-220